Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  Benutzergruppen  |  Login 
Neue Antwort erstellen
 Damen II und III - Saison 2012/13 
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
1. Spieltag

Am 1. Spieltag ging es für die Damen II und II ins US-Play - für einige Spieler zum 1. Mal. Die ehemalige 2. Mannschaft wurde aufgeteilt, und die neuen Mannschaften mit gewechselten oder ganz neuen Spielerinnen aufgefüllt. Beide Mannschaften spielen in der Verbandsliga. Bei 5 Spielen geht es 1x gegeneinander, zudem gibt es ein Blindspiel. Und da keiner absteigen kann, gibt es Zeit zum Lernen und vielleicht auch die Möglichkeit, im Verlauf der Saison oben anzugreifen.

Die 2. Mannschaft begann gut, konnte die ersten 4 Spiele gewinnen. Nur im 5. Spiel gab es eine klare Niederlage. Mit Ina und Peggy waren 2 "Neue" dabei, die im Rahmen ihrer letzten Trainingsleistungen blieben - auf einer unbekannten Anlage, im 1. Wettkampf gar nicht so schlecht. Zudem legte keine einen "UHU" hin, was Dorit "gelang" Embarassed

In der 3. Mannschaft gab Anne Austermann ihr Debüt in der Frauenmannschaft; die Ergebnisse waren besser als letztes Jahr in der Jugendliga. Mit Jana und Kerstin Pfeffer standen zudem 2 Neuzugänge vom Bowling-Star Halle im Team. Trotzdem gab es zwar nur 2 Siege, dafür lag man in der Pinwertung deutlich vor der 2. Mannschaft.

Nach einem Spieltag heißt das Platz 3 für die 2. und Platz 4 für die 3. Mannschaft. Tagesbeste war Tine (2.) mit Schnitt 178,75. Damit führt sie auch die Rangliste der Liga an! popsmilies_eusa_clap
Danach folgt Kerstin Pfeffer (3.) mit 156,75 vor Kerstin Groening (2.) mit 156,0.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
2. Spieltag

Am 2. Spieltag konnte die 3. Mannschaft den Spieß umdrehen und sich vor der 2. platzieren, obwohl der direkte Vergleich wieder verloren ging - damit intern 2:0 für die 2. Very Happy

Für die 2. Mannschaft begann der Tag mit 2 Niederlagen nicht gut, dann folgte noch 3x 2 Punkte, davon aber auch 2 Spiele ohne Gegner. Tagesbeste in der 2. war - Überraschung - Peggy mit 800 Pins (Schnitt 160) vor Tine mit 585. Das war doch schon mal was!! popsmilies_eusa_clap
Bei Dorit half nur eine 202, den Schnitt der restlichen Spiele (keins über 120) anzuheben. Warum klappt das nur gegen die 3. aber nicht mal ohne Gegenspieler? Kann ja dann nicht nur Aufregung sein! Auch Ina hatte im letzten Spiel ohne Gegner mal ein ordentliches Ergebnis (155). Der Rest ist wohl dann doch noch Aufregung (incl. UHU).

Der 3. Mannschaft erging es ähnlich. Auch nur ein Spiel gegen einen Gegner gewonnen, dazu noch 4 Punkte ohne Gegner. Aber 18 Pins mehr als die 2. und damit einen Punkt mehr am Ende. Tagesbeste war Heike (156,75). Insgesamt spielte die 3. ausgeglichener, ohne die großen Schwankungen in den Einzelergebnissen.

Nach 2 Spieltagen ist der Rückstand auf Platz 2 mit 1 bzw. 2 Punkten denkbar knapp. Mr. Marble als 1. ist schon ein ganzes Stück weg und erscheint für beide Mannschaften auch noch zu stark (erst 1 Spiel verloren).
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
3. Spieltag

Am 3. Spieltag ging das interne Duell klar an die 3. Mannschaft.
Die 3. zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung. Zwischen der Besten (Theresa mit 613 in 4 Spielen) und der Schlechtesten lagen 38 Pins. Auch zwischen dem besten und schlechtesten Spiel lagen nur 60 Pins. Das reichte diesmal für 7 Spielpunkte (mit dem Unentschieden gegen den Spitzenreiter Mr. Marble), 4 Pinpunkten und zum Sprung auf Platz 2.
Glückwunsch an Theresa zur 111 Laughing

Die Damen 2 zeigten wesentlich mehr Schwankungen. Dabei reichte es beim (recht ordentlichen) Wettkampfdebüt von Doreen nur zu einem "richtigen" Sieg und 3 Pinpunkten. Besonders die 520 im letzten Spiel waren unnötig, da war ein Sieg mehr drin. Somit ging es erst mal runter auf Platz 4, aber nur 2 Punkte hinter Platz 2.
Tagesbeste war Tine mit 649 in 4 Spielen und auch die Neulinge scheinen so langsam ihre Nervosität abzulegen.

Für beide Mannschaften ist der Sprung auf Platz 1 wohl kaum noch möglich; dazu ist Mr. Marble zu stark und mit 15 Punkten Vorsprung auch schon zu weit weg. Aber wer weiß, wofür am Ende der 2. Platz noch gut ist.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 Ähnliche Themen 
Forendino




  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
4. Spieltag

Am 4. Spieltag hatten die Damen III wiederholt gegen die II die "Nase vorn" und setzen sich damit auf Platz 2 fest. Wiederholt war für beide Mannschaften gegen die Damen von Mr. Marble nichts zu holen, so dass der Rückstand auf Platz 1 schon auf 20 Punkte angewachsen ist. Falls nur ein Team in der nächsten Saison aufsteigen kann, ist dieser Zug für uns wohl schon abgefahren.
Die Damen II kamen nur zu 2 Siegen, während die Damen III zusätzlich noch die II besiegte und damit auf 3 gewonnenen Spiele kam. Dazu kam wiederholt für die III noch das deutlich bessere Pinergebnis.
Bei den Damen II wird Peggy langsam zur sicheren "Bank". 3 Spiele über 150, dazu eine 120, die durch die 1. 200 im Wettkampf ausgeglichen wurde. Folgerichtig damit beste Spielerin der Damen II mit Schnitt 158,8. Ina rutschte mal wieder ein UHU rein aber auch eine 150 , Doreen war beim 1. Auftritt auch stärker und Antje feierte ihr Comeback im Spielbetrieb mit Luft nach oben. Letztere gilt dann auch für Kerstin Groening.
Die Damen III wechselten fleißig durch und ließen alle zu 4 Spielen kommen. Beste war Heike Austermann mit 668 (2 Pins zu viel! - Schnitt 167). Die anderen folgten mit deutlichem Abstand, dann aber geschlossen: Anne 558, Kerstin Pfeffer 555 (Respekt!!! dazu noch eine 111 - na dann PROST!), Jana 540 und Heike Lohse 528 (auch mit UHU).
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
5. Spieltag

Der 5. Spieltag stellte für die Damen II und III einen ganz besonderen Wettkampf dar. Das MDR-Fernsehen hatte sich angesagt, um exklusiv über die VSG Oppin zu berichten. Alle waren im Bild, Tine und Heike Austermann mussten zudem einige Interviews geben. Habt ihr echt gut gemacht! popsmilies_eusa_clap

Diesmal hatte die 2. Mannschaft die Nase vorn. Sie konnte 4 der 5 Spiele gewinnen; gegen Mr. Marble gab es eine beachtliche 671. Die einzige Niederlage gab es gegen die 3. Mannschaft mit knappen 564:569. Dabei patzten alle im 9. Frame. Zum Glück lief da die Kamera nicht mit - nur Heike Austermanns entscheidender Wurf zum Sieg der 3. Mannschaft war zu sehen. Rolling Eyes
Die 3. Mannschaft leistete sich 2 Niederlagen, konnte aber ebenfalls den Spietzenreiter Mr. Marble schlagen.

In der Gesamtwertung hat die 3. Mannschaft Platz 2 verteidigt, 3 Punkte vor der 2., die sich wieder an Lindstedt vorbei geschoben hat. Tagesbeste waren Heike Austermann und Kerstin Groening mit jeweils 795, knapp vor Tine mit 788. Auch Peggy mit 632 in 4 Spielen legte wieder einen guten Spieltag hin. Bei den anderen blieb noch Luft nach oben und fast immer war es ein Spiel, das den Schnitt aufbesserte.

Aber das aufregendste an diesem Tag war eh der Fernsehauftritt...
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
6. Spieltag

Zum Saisonfinale machten es die Damen II noch einmal spannend. Sie konnten 2 von 3 Punkten aufholen, am Ende hatte aber die 3. Mannschaft die Nase vorn, auch Dank des Sieges im direkten Vergleich am letzten Spieltag mit 10 Pins. Damit ging das interne Duell auch mit 4:2 an die 3. Mannschaft.

Für die 2. Mannschaft gab es ohne Peggy und Tine Niederlagen gegen Mr. Marble und die 3. Mannschaft. Tagesbeste war Kerstin Groening mit 868 in 5 Spielen. Doreen schaffte mit 211 ihre erste 200 im Wettkampf, begann aber auch mit 129. Ina, Antje und Dorit blieben im Schnitt bei 130 Pins.

Die 3. Mannschaft startete mit 2 Niederlagen gegen Vinzelberg und Mr. Marble, drehte dann aber mit dem Sieg gegen die 2. den Spieß um und kam noch zu 3 Siegen. Tagesbeste war Heike Austermann mit 662 in 4 Spielen, gefolgt von Theresa mit 595. Kerstin Pfeffer konnte diesmal die Ergebnisse der letzten Spieltage nicht bestätigen und kam knapp über den 140er Schnitt, Jana blieb bei 135 und Anne sowie Heike Lohse blieben bei 120 Pins.

Jetzt heißt es abwarten, wieviel Meldungen für die Damen für die nächste Saison abgegeben werden. Zum jetzigen Zeitpunkt steigt leider nur der 1. der Liga auf. Vielleicht reicht es aber für die Damen II doch noch. Aber auch die Auflösung der Verbandsliga ist nicht auszuschließen. Dann würde es für beide Mannschaften in der Oberliga weitergehen.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 Ähnliche Themen 
Forendino




Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  



Impressum des Forums | Gratis Forum für Ihre Homepage - Forendino.de | Powered by © phpBB Group