Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  Benutzergruppen  |  Login 
Neue Antwort erstellen
 Senioren I - 2013/14 
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
Offensichtlich neu motiviert gingen die Senioren I in der Besetzung Jens, Ralf und Frank die neue Saison an. Und der 1. BSV Halle als Auftaktgegner schien noch zusätzliche Motivation zu sein. Mit 562 gelang das höchste Spiel des Tages und der Sieg gegen den Dauerrivalen. Es war der Auftakt zu einem bemerkenswerten Tag, auch wenn die 463 danach wie "Ausruhen" aussahen. Egal, wenn es zum Sieg reicht. Und so siegten sie Spiel für Spiel weiter und ließen sich auch im letzten Spiel gegen das ehemalige Phönix-Team (jetzt Bowling Stones) nicht aufhalten.
7 Spiele, 7 Siege - da fehlte nur noch der Sieg in der Pinwertung zum perfekten Tag. Den holten sich allerdings die Stones.
Trotzdem - 21 Punkte und Platz 1. So kann man mal anfangen! popsmilies_eusa_clap
Tagesbester war Jens (1249) vor Frank (1244). Und Ralf hatte wohl nicht ausgeschlafen. Schnitt vor der Pause: 157,5; danach 188,3 (185+191+187). Oder lag es am Öl, am Ball, am Essen...?
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
Der 2. Spieltag führte die Senioren I nach Halberstadt. Und gleich im 1. Spiel hieß es: kämpfen. Es lag an Jens, mit einem Räumer noch einen Punkt gegen Sandersdorf zu holen, was er erfolgreich schaffte. 494:494 war dabei aber auch keine Meisterleistung. Zum Glück folgte die Steigerung auf schon eher gewohnte 532 und der Sieg mit 11 Pins gegen die Bowling Devil's. Auch 511 reichten noch gegen den ABSV. Gegen den Ligafavoriten Bowling Stones, der die volle Tagespunktzahl abräumte, reichten dann die 507 nicht aus. Zur Mittagspause gab es dann offenbar was Falsches zu Essen oder wie sind 445 zu erklären - natürlich eine Niederlage. Das Highlight folgte gegen den siegessicheren BSV Halle. Nach dem 9. Frame noch 25 Pins hinten, wurden Kämferqualitäten gezeigt. Beim BSV ließen 2 Spieler offen, bei uns nicht - Sieg mit 4 Pins Vorsprung. popsmilies_eusa_clap
Noch ein Sieg im letzten Spiel bedeutete 9 Spielpunkte, aber zu wenig Pins brachten nur 3 Pinpunkte. Mit nur 12 Punkten war Platz 1 verloren aber der Vorsprung auf Platz 3 sogar noch um einen Punkt ausgebaut.
Tagesbester war Ralf mit 1234 Pins.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
Den 3. Spieltag nahmen die Senioren I mal mit Verstärkung (Lutz) in Angriff.
Und gleich zu Beginn ging es knapp zu, Sieg mit 521:520 gegen Genthin. Und nach der deutlichen Niederlage gegen die BowlingStones gab es das nächste Herzinfarktspiel. Diesmal aber mit einem schlechten Ende, 526:528 gegen den ABSV Halle. Leider ist vom Spieltag nicht mehr überliefert als die Ergebnisse - schade eigentlich, war bestimmt spannend. Jedenfalls waren die übrigen Spiele weniger knapp.
Am Ende gab es 4 Siege und 3 Niederlagen, dazu 6 Pinpunkte dank guter Spiele. Dafür zeichnete sich diesmal in erster Linie Jens verantwortlich: 1410 in 7 Spielen - Schnitt 201,4, Glückwunsch.
In der Tabelle ging es zwar runter auf Platz 3, aber immer noch punktgleich mit dem 2. und mit deutlichem Vorsprung auf Platz 4.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 Ähnliche Themen 
Forendino




  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
Der letzte Spieltag vor der Winterpause begann für die Senioren I nach Maß. Sieg mit 542:489 gegen den Spitzenreiter Bowling Stones, Sieg mit 532:476 gegen den Zweitplatzierten BSV Halle. Es folgte ein Zitterspiel gegen den Letzten(!, Genthin); mit guten Ende 505:503 und eine Niederlage gegen die Bowling Devil's mit 488:497. Danach hatte Frank "fertig" - Schnitt 155.
Nach dem Mittag kam Steffi zum Comeback und Saisondebüt. Der Einstand war mit 190 hervorragend, dann ging es runter auf 153 und 144. Aber immerhin, es geht wieder. Dabei wurden auch alle 3 Spiele nach dem Mittag wurden gewonnen. Zudem gab es noch 7 Pinpunkte und den Tagessieg.
Mit diesem Ergebnis stehen die Senioren I zur Winterpause auf Platz 2, 7 Punkte hinter Platz 1, aber auch 7 vor Platz 3. Auf 4 sind es schon 20 Punkte; da sollte der Podestplatz wieder drin sein.
Tagesbester war Ralf (er kann es doch noch!) mit 1323 (Schnitt 189).
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
Den 5. Spieltag nahmen die Senioren I in der Besetzung Jens, Frank und Dirk in Angriff.
Am Ende gab es 5 Siege und 6 Pinpunkte, die zur Festigung des 2. Platzes (12 Punkte Vorsprung) ausreichten. Aber wie so oft waren auch hier noch 3 Punkte mehr drin. Beim 491:503 gegen die Devils blieben alle unter ihrem Niveau. U.a. 4 Räumfehler auf Einzelpins waren dann zu viel. 20 Pins Mehr hätten den Sieg und auch noch einen Pinpunkt mehr eingebracht.
Eng war auch das letzte Spiel gegen den BSV Halle. Vor den Schlussspielern bestand Pingleichheit, beide hatte im 9. einen Strike vorgelegt. Der Gegner legte vor - 8, Jens schaffte den Double - Sieg für Oppin mit 10 Pins Vorsprung.
Tagesbester war Jens 1293 vor Frank 1278; Dirk hatte nicht den besten tag erwischt mit 1205.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
Einen durchwachsenen Spieltag legte die Senioren I zum Saisonabschluss hin. Wahrscheinlich war die Ausgangslage schon zu klar, der Angriff auf Platz 1 nicht mehr zu schaffen und der 3. schon zu weit weg.
Die Spiele schwankten zwischen 474 und 575, Jens hatte nach 2 Spielen wieder Rücken, quälte sich noch 2 Spiel durch. Steffi war mit 179, 177 und 207 ein starker Ersatz. Nach 2 Siegen und 4 Niederlagen konnte man im letzten Spiel dem Landesmeister aber noch mal einen großen Kampf liefern und die Bowling Stones besiegen: Steffi 207, Frank 208, Ralf 236 = 651 Pins!
Tagesbester war Ralf mit 1336 (Schnitt 190,9); wenn da nicht die 114 im 2. Spiel gewesen wäre...
Glückwunsch zum erneuten Podestplatz!
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 Ähnliche Themen 
Forendino




Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  



Impressum des Forums | Gratis Forum für Ihre Homepage - Forendino.de | Powered by © phpBB Group