Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  Benutzergruppen  |  Login 
Neue Antwort erstellen
 Damen I - 2013/14 
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
Ohne Anja und Steffi gingen die Damen I in die neue Saison. Dafür durften Kerstin und Tine mit ran.
Der Tag ging mit 2 Siegen und 714 bzw. 693 Pins gut los. Auch die folgenden 661 und 673 waren nicht so schlecht. Allerdings waren die Gegner klar besser. Nach der Pause folgte noch mal ein Sieg mit 691, doch dann war offenbar die Luft raus. 612 und 654 können in der Regionalliga nicht reichen.
Da macht es sich dann schon bemerkbar, dass ohne Training kaum Jemand in der Lage ist, 7 Spiele am Stück zu spielen. Allerdings waren ja schon 2 Ersatzspielerinnen mit dabei, und die Saison ist noch lang.
Immerhin reichten die 4698 Pins für 7 Pinpunkte. Da sollte an den nächsten Spieltage noch etwas drin sein.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
Am 2. Spieltag kam erstmals auch Anja zum Einsatz. Steffi (weiterhin gute Besserung) wurde durch Sandra ersetzt, die erneut eine ordentliche Leistung (mit Trainingsrückstand) brachte.

Wieder ging es gut los, 2 Spiele über 700 Pins; danach folgte ein kleiner "Bruch" mit 629, 648. Aber zum Mittag waren alle 4 Spiele gewonnen. Die 682 nach dem Mittag waren ordentlich, das Highlight folgte dann mit einer 778:745 gegen die Devil's. Anja, 212, Susi 203, Sigi 188 und Sandra 175 - ich wusste gar nicht, dass sie zusammen zu so einer Leistung fähig sind (jeder einzeln schon). Embarassed
Aber das war dann wohl zu viel Anstrengung, denn mit der folgenden 633 (immerhin 145 Pins weniger!) gab es die einzige Niederlage des Tages. Obwohl es 100 Pins mehr waren als am 1. Spieltag, reichte es nur zu 5 Pinpunkten und damit zu Platz 2 in der Tageswertung.
Damit setzen sich unsere Frauen als 4. in der Spitzengruppe fest; die ersten 5 Teams sind nur 8 Punkte getrennt.
Tagesbeste war wieder einmal Susi mit 1282 in 7 Spielen.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
Die Damen I durften wegen der Verlegung aus dem Twenty diesmal etwas länger schlafen und in Halle antreten.
Auch ohne Susi gelangen bis zum Mittag 4 Siege, dabei mit 722 und 707 sogar 2 richtig gute Spiele. Dann war aber offenbar der Ärger über das Mittagessen zu groß, um die Serie fortzusetzen. Allerdings wartete auch gleich der souveräne Spitzenreiter BowlingStones. Da hätte es schon wieder eine 700 gebraucht, um auch dieses Spiel zu gewinnen. Aber 666 ist auch ein schönes Ergebnis! Und auch gegen Halberstadt hätte es etwas mehr sein dürfen, das Spiel ging mit 669:674 verloren. Schade, ein Räumer mehr...
Das letzte Spiel brachte noch mal einen Sieg, so dass am Ende 5 Siege auf der Habenseite standen und dazu 7 Pinpunkte. Damit ging es in der Tabelle hoch auf Platz 2, allerdings schon mit 11 Punkten Rückstand auf Platz 1, aber auch mit 3 Punkten Vorsprung auf 3.
Tagesbeste war Anja mit 1286 - Schnitt 183,7.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 Ähnliche Themen 
Forendino




  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
Der 4. Spieltag begann für die Damen I erst mit Verspätung. Bis auf Susi hatten sich wohl alle im 1. Spiel noch eine runde Schlaf gegönnt. Naja, nach Genthin muss man auch ziemlich zeitig aufstehen!
Mit einer ganz schwachen 589 ging das 1. Spiel gegen Halberstadt (637) verloren. Anja, Sigi und Kerstin Pfeffer kamen dabei auf keine 140 Pins. Doch dann ging es richtig los. es folgten 5 Siege, dabei eine 781 und eine 744. Mit dem 697:693 im vorletzten Spiel gegen Spitzenreiter Bowling Stones war wohl das Pulver verschossen - oder war die Aufregung über ein knappes Spiel zu groß? Mit dem zweitschächsten Tagesspiel gab es noch eine Niederlage mit 652:669 gegen den BSV Halle.
Wenn man diese Leistung im 1. Spiel gebracht hätte, wären 4 Punkte mehr drin gewesen. Spiel gewonnen und die Pinwertung auch noch (dazu fehlten nur 29 Pins!). popsmilies_doh
Tagesbeste war Anja (1275 - Schnitt 182,1) vor Susi (1260) und Sigi (1260), auch Ersatzspielerin Kerstin schlug sich ordentlich (1071 - Schnitt 153).
Zur Winterpause liegen die Damen I auf Platz 2, 12 Punkte hinter dem 1., einen vor dem 3. Es hätte auch noch besser sein können - siehe oben!
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
Den Start ins neue Jahr mussten die Damen I ohne Anja aufnehmen, die damit erst mal für längere Zeit pausiert. Dafür war Steffi wieder zurück. Sandra komplettierte das Quartett.
Der Tag begann erst mal mit einem Zittersieg 679:678 gegen Genthin. Es folgte 2 vermeidbare Niederlagen mit schwachen 626 und 620 Pins, wobei gerade im 3. Spiel gegen eine 639 der Sieg verschenkt wurde. Danach waren die Damen "in der Spur". es folgten 3 Siege mit 704, 712 und 723. Auch die letzte 695 war nicht so schlecht, allerdings fehlten 3 Pins zum Sieg gegen die Devils.
Schade, die 2 Spiele gewonnen und man wäre auf 2 Punkte an den Spitzenreiter ran. So ging es runter auf Platz 3. 6 Punkte hinter dem 1., 4 hinter dem 2. aber auch 15 Vorsprung auf Platz 4. Das Podest sollte damit sicher sein, vielleicht wird es noch mehr.
Tagesbeste waren Steffi (1228) und Sigi (1227), Sandra erwischte keinen guten Tag.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Administrator

Anmeldedatum: 11.01.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Oppin
Antworten mit Zitat
Keinen guten Tag erwischten die Damen I zum Saisonabschluss. Mit Tine als 4. Spielerin eigentlich in Bestbesetzung angetreten, lief nicht viel zusammen.
Die Spiele lagen deutlich unter 700 Pins und damit war nichts zu gewinnen. Den einzigen Sieg gab es gegen den BSV Halle - bei 679:671 auch mit tatkräftiger Unterstützung des Gegners. Da der direkte Konkurrent um Platz 3 (Halberstädter Adler) nicht angetreten war, konnte aber trotzdem noch der 3. Platz gehalten werden. Im dadurch erforderlichen "Blindspiel" zu Saisonabschluss war dann wohl auch Tine in Gedanken schon bei der Vorbereitung der Saisonabschlussfeier (116). Trotzdem war sie mit 1159 noch Tagesbeste.
Auch wenn der letzte Spieltag nicht gut lief, ist der 3. Platz über die Saison gesehen ein großer Erfolg, da sich die Besetzungsprobleme (Anja, Steffi) durch die ganze Saison zogen.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Andreas anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 Ähnliche Themen 
Forendino




Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  



Impressum des Forums | Gratis Forum für Ihre Homepage - Forendino.de | Powered by © phpBB Group