Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  Benutzergruppen  |  Login 
Neue Antwort erstellen
 Kick and Rush 
Co-Trainer

Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 303
Wohnort: Seniorenpflegeheim Oppin
Antworten mit Zitat
Für alle Niemberger, insbesondere den offiziellen Spielberichtschreiber eine kleine Taktikschulung:
( als kleinen Service von mir)
Der Begriff Kick and Rush (englisch, etwa „schießen und stürmen“) stammt aus dem Fußball. Er bezeichnet eine veraltete offensive Spielweise, bei der der Ball aus der Verteidigung hoch und weit nach vorne in den gegnerischen Strafraum geschlagen wird, um einen schnellen Abschluss zu erreichen. Der Vorteil ist, dass dabei kein langwieriges Aufbauspiel nötig ist. Der Nachteil ist das für die Stürmer schwer kontrollierbare Anspiel, das zudem aufgrund der langen Flugzeit des Balls leicht von den gegnerischen Verteidigern abgewehrt und zu einem gefährlichen Konter umgewandelt werden kann. Kick and Rush gilt aufgrund dieses Risikos und der geringen Erfolgschance als ineffiziente Angriffstaktik und wird normalerweise nur in Erwägung gezogen, wenn eine Mannschaft kurz vor Schluss im knappen Rückstand ist und wenig Zeit für den Ausgleich bleibt.
(Quelle: Wikipedia)

Kein Kick and Rush :
- Kombinationsspiel
- den Gegner in dessen Tornähe attakieren und den Ball abnehmen
- Freistöße plaziert vor das Tor spielen
- Konter konsequent ausspielen bis zum Abschluß
( also das, was Ihr in Oppin gesehen habt)
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von OpaWilhelm anzeigen Private Nachricht senden
  
Leistungsträger

Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 138
Antworten mit Zitat
Das war aber schön erklärt!!

Ich befürchte aber, das der Schreiberling von Niemberg das nicht versteht.

Im Prinzip ist ja auch egal, was der geschrieben hat. Wir haben drei Punkte und das Derby gewonnen!!!!!!!!!! Very Happy Very Happy Very Happy

Jedenfalls haben wir uns mehr Chancen erspielt (siehe Holgi`s zwei in der ersten HZ!!!)

Und Niemberg??? HAst du da ne Chance aus dem Spiel heraus gesehen in den 90 Minuten????????????????

Aber es gibt ja noch ein Rückspiel und vielleicht hat man sich ja gemerkt wie man Torchancen herausspielt und auch Tore schießt!!!

Hoffe nur die verwechseln nicht wieder den Ball mit den Beinen Ihrer Gegenspieler, wobei der ein oder andere von uns auch mal hingelangt hat.

Aber das war ja von uns die Ausnahme!!!
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Lars Griebel anzeigen Private Nachricht senden
  
Co-Trainer

Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 303
Wohnort: Seniorenpflegeheim Oppin
Antworten mit Zitat
Ich bedanke mich für das Lob.
Der Schreiberling wird das schon verstehen, oder unser Forumsmitglied "Steffen" wird es ihm erklären können.
Ich verweise auf meinen Spielbericht.
Das diese Niederlage denen ganz schön wehgetan hat, kann man auch daran erkennen, das die Ihre Seite "aktuelle Ergebnisse" nicht erneuern und den Spielbericht etwas verstecken.
Das ist ja auch egal, heute ist Donnerstag und Ihr habt wieder Training. Genug gefreut, nach vorn geschaut !
Dieskau ist ein schwerer Gegner !
Vielleicht ohne Kick and Rush , aber mit einer Taktik, auf Eure Aufstellung zugeschnitten und den Tugenden der letzten Spiele sollt Ihrs angehen !
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von OpaWilhelm anzeigen Private Nachricht senden
 Dieskau 
Leistungsträger

Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 138
Antworten mit Zitat
Das nächste Spiel in Dieskau wird schwer, keine Frage, zumal wir da letzte Saison ne Klatsche bekommen haben.

Aber ich denke es ist mindestens ein Punkt drin wenn wir konzentriert sind, alles geben und wenn es gar nicht anders geht, das machen was wir ja schon gegen Niemberg gemacht haben sollen - Kick and Rush!!!

Im Prinzip ist mir egal wie wir da was holen. Hauptsache wir holen mindestens einen Punkt!!

Dieskau ist eine gute Mannschaft, aber wie jede Mannschaft in dieser Klasse auch schlagbar.

Und wenn wir verlieren sollten, dann waren wir nicht gut genug. Aber davon gehe ich nicht aus!!

Wir sehen uns Sonntag.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Lars Griebel anzeigen Private Nachricht senden
 Abseits 
Co-Trainer

Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 303
Wohnort: Seniorenpflegeheim Oppin
Antworten mit Zitat
Das heutige Länderspiel in Kasachstan motivierte mich, über die Abseitsregel nochmal nachzulesen,so mußte ich auch einen Denkfehler in meinen Spielberichten erkennen [quote="OpaWilhelm"] ...Schiedsrichter aber pfiff zur Überaschung aller Elfmeter.
Den konnte Biene Abwehren und der Nachschuß landete im Netz. Das wurde aber als Abseits erkannt und somit hatte der "schwarze Mann " schon seine größten Fehler abgearbeitet. [/quote]
Ihr Spieler wisst das sicher alles ganz , ganz genau, aber vielleicht nicht alle unsere Leser im Forum, also:
Kein Abseits ist:
- in der eigenen Hälfte
- direkt nach Abstoß, Einwurf, oder Eckstoß.
- passives Abseits ( sehr kompliziert und einen eigenen Artikel wert)
- verlassen des Platzes:
Bei der Beurteilung der Abseitsstellung zählen alle verteidigenden Spieler, unabhängig davon, ob sie sich auf dem Platz befinden oder nicht. Davon ausgenommen sind nur die Spieler, welche den Platz mit Zustimmung des Schiedsrichters (z. B. zur Behandlung einer Verletzung) verlassen haben. Soweit ein verteidigender Spieler ohne Zustimmung des Schiedsrichters den Platz verlässt, ist er nicht nur eventuell nach anderen Regeln zu verwarnen, sondern zählt damit gleichzeitig als auf der eigenen Torlinie oder der Seitenlinie stehend. Mit dieser klaren Benachteiligung der verteidigenden Mannschaft soll verhindert werden, dass ein Verteidiger die Verwarnung bewusst in Kauf nimmt und trotzdem sein Ziel, einen Angreifer in das strafbare Abseits zu bringen, erreicht.
Einem angreifenden Spieler, der sich in Abseitsstellung befindet, ist es hingegen ausnahmsweise gestattet, den Platz ohne Zustimmung des Schiedsrichters zu verlassen um sich der Abseitsstellung zu entziehen. Allerdings muss er zum Wiedereintritt in das Spiel warten, bis die Situation geklärt ist und der Schiedsrichter dem Wiedereintritt zustimmt.(Quelle:Wikipedia)

Wird der Ball, der von einem Mitspieler kam, durch einen Gegenspieler unabsichtlich abgefälscht oder prallt er von einem angeschossenen Gegenspieler unabsichtlich ab, so steht der Spieler – sofern die anderen Voraussetzungen zutreffen – im Abseits.
Die Schwierigkeit für den Schiedsrichter, auf Abseits oder kein Abseits zu entscheiden, liegt also in der Abwägung, ob in einer Spielsituation eine Abseitsstellung vorliegt und ob ein Spieleingriff erfolgt. Jedes Abspiel zieht eine neue Spielsituation nach sich.

Zu unserer Szene: der Ball prallte vom Torwart ab, die zählene Spielsituation ist wohl der Strafstoß. Der 16m-Raum ist wohl bei Strafstoß freizuhalten.
Stand also zu diesen Zeitpunkt kein Oppiner, aber der Gegenspieler direkt an der 16m-Linie war der Spieler im Abseits.
Aber: sofern der Ball nicht UNABSICHTLICH von unseren Torwart abgeprallt ist, ist er nicht abgeprallt sondern abgewehrt oder so was ähnliches....-also kein Abseits?
Ich bin verwirrt Confused
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von OpaWilhelm anzeigen Private Nachricht senden
 Für die Reußener Fans 
Co-Trainer

Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 303
Wohnort: Seniorenpflegeheim Oppin
Antworten mit Zitat
Beim heutigen Spiel in Oppin wurde das Gerücht laut: Die bekommen Geld fürs spielen.
Da möchte ich aufklären, ja das stimmt.
Für jeden Punkt gibt es pro gespielte Minute eine Euro.
Nachspielzeit wird nicht gerechnet.
Reservespieler und die 2.Mannschaft bekommt noch die Hälfte.
Für eigene Tore bekommt der Vorbereiter 100€ und der Torschütze 200€.
Ebenso der Torwart für gehaltene Elfmeter.
Wer sich von den Fans als in Oppin wohnhaft ausweisen kann bekommt beim Heimspiel ein Bier und eine Bowu für umsonst.
Sollte Oppin aufsteigen bekommt jeder Spieler einen Mittelklassewagen und der Trainer ein neues Eigenheim.
Das ist sicherlich nicht soviel wie in der Landesklasse, aber immerhin...
Allerdings haben die Spieler auch Pflichten:
Wer zm Training nicht 20 min vor viertel nach halb da ist und seine roten Stöckelschuhe nicht geputzt hat, bekommt Abzug!
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von OpaWilhelm anzeigen Private Nachricht senden
  
Stammspieler

Anmeldedatum: 04.01.2011
Beiträge: 89
Antworten mit Zitat
nicht zu vergessen für das team singt elvis in der halbzeitpause !!!
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von since1909 anzeigen Private Nachricht senden
 Nun ist es raus ! 
Co-Trainer

Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 303
Wohnort: Seniorenpflegeheim Oppin
Antworten mit Zitat
Quelle Webpage Turnsportverein Niemberg:
Spielberichte 1.Herren 2010/11

SV Gimritz TSV 1910 Niemberg 4:0 (3:0) 20.03.2011
Letzte Aufstiegschance vergeben

Im richtungsweisenden Spiel in Gimritz vergab der TSV wohl die letzte Möglichkeit dem SV Gimritz im Aufstiegskampf Paroli zu bieten.
Nun werden alle Anstrengungen notwendig sein,um wenigstens das Saisonziel den 3.Tabellenplatz zuerreichen.

Niemberg begann im Moor von Gimritz ...

_________________
"Die Wahrheit ist subjektiv! Es gibt keine objektive Wahrheit" - oder : die Wahrheit ist auch immer die Wahrheit der anderen. C.W.

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.
* Sokrates*
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von OpaWilhelm anzeigen Private Nachricht senden
 Ähnliche Themen 
Forendino




 Eine Geschichte 
Co-Trainer

Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 303
Wohnort: Seniorenpflegeheim Oppin
Antworten mit Zitat
Eine Interessante, -scheinbar utopische - Geschichte über das Thema Fußball.
Nehmt ein wenig Zeit mit.

(Wenn der Link nicht geht bitte Info)

http://www.beta.onlinefootballmanager.com/ostern/

_________________
"Die Wahrheit ist subjektiv! Es gibt keine objektive Wahrheit" - oder : die Wahrheit ist auch immer die Wahrheit der anderen. C.W.

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.
* Sokrates*
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von OpaWilhelm anzeigen Private Nachricht senden
  
Co-Trainer

Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 303
Wohnort: Seniorenpflegeheim Oppin
Antworten mit Zitat


Messi knackt den Rekord von Ferenc Puskas
Star spielt in Oppin !

http://www.az-online.de/sport/fussball/messi-knackt-rekord-ferenc-puskas-1217171.html

_________________
"Die Wahrheit ist subjektiv! Es gibt keine objektive Wahrheit" - oder : die Wahrheit ist auch immer die Wahrheit der anderen. C.W.

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.
* Sokrates*
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von OpaWilhelm anzeigen Private Nachricht senden
  
Stammspieler

Anmeldedatum: 04.01.2011
Beiträge: 89
Antworten mit Zitat
und gerade eben nochmal 2 nachgelegt.

messi schießt scheinbar alle nach oben Wink
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von since1909 anzeigen Private Nachricht senden
  
Co-Trainer

Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 303
Wohnort: Seniorenpflegeheim Oppin
Antworten mit Zitat
......Holger Buth. Technisch höchst Anspruchsvoll verwandelte der Oppiner die Freistoßvorlage seines Teamkollegen Lars Griebel.Er überlupft den Keeper und vollendet per Kopf.
Derartig aufder offiziellen Fußballwebseite Deutschlands gelobt zu werden. Was gibt es schöneres für einen Freizeit - Fußballer.
Jungs, ich bin stolz auf Euch und selbst hier , im fernen Madeira kommen mir fast die Tränen. Embarassed

_________________
"Die Wahrheit ist subjektiv! Es gibt keine objektive Wahrheit" - oder : die Wahrheit ist auch immer die Wahrheit der anderen. C.W.

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.
* Sokrates*
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von OpaWilhelm anzeigen Private Nachricht senden
 Der Doppelpass 
Co-Trainer

Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 303
Wohnort: Seniorenpflegeheim Oppin
Antworten mit Zitat
Doppelpass im Zentrum
Ziel: Umspielen des Gegners ohne einen direkten Zweikampf Schlüssel-situation: 2:2-Situation
Es besteht Tiefenstaffelung zwischen Pass- und Wandspieler
Anmerkungen zum Doppelpass im Zentrum:
Der Wandspieler sollte nicht zu weit entgegenkommen, da er sonst seinem Mitspieler den Raum für einen Lauf nimmt.
Der Wandspieler sollte sich nicht unbedingt von seinem Gegner lösen, sondern diesen binden.
Der Wandspieler bewegt sich also im Idealfall nur seitlich.
Doppelpassspiel ist auch bei Breitenstaffelung (dann aber meist im Mittelfeld) möglich. Der Doppelpass wird dann nicht
quer, sondern in die Tiefe gespielt.
Wichtige Erfolgsfaktoren sind der explosive Antritt sowie die schnelle Richtungsänderung des Passspielers.

Quellen:
http://www.fussball-training.org/taktik/offensivtaktik/doppelpass.html
http://www.fussball-training.org/medien/doppelpass_zentrum.jpg
http://www.fussball-training.org/medien/doppelpass_aussen.jpg

_________________
"Die Wahrheit ist subjektiv! Es gibt keine objektive Wahrheit" - oder : die Wahrheit ist auch immer die Wahrheit der anderen. C.W.

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.
* Sokrates*
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von OpaWilhelm anzeigen Private Nachricht senden
 Die Niemberger Spielberichte... 
Co-Trainer

Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 303
Wohnort: Seniorenpflegeheim Oppin
Antworten mit Zitat
... sind immer mal wieder lustig.
Eine eigene Rubrik haben die aber nun auch nicht verdiehnt. Deswegen hier auszüge aus dem letzten:

" traf ... die 2.Mannschaft des ... FSV Raßnitz.

Motiviert wurden unsere Spieler gleich bei der Platzbesichtigung.An der unteren rechten Spielfeldhälfte war das Gras kniehoch,der Rest vom Acker glich eher einer Kuhweide,als einem Sportplatz.

Fußball gespielt wurde aber auch.... einem Abspielfehler im kniehohem Gras,Thomas Kullack muss den Ball wohl nicht gesehen haben,zum 1:0....

Nach dem Wechsel klappte es besser,diesmal half das Kniehohe Gras unserer Mannschaft.Ein lange Ball blieb liegen,.... flankte nach innen und Tim schloss zum 1:1 ab. "

Quelle : Webpage TSV Niemberg

_________________
"Die Wahrheit ist subjektiv! Es gibt keine objektive Wahrheit" - oder : die Wahrheit ist auch immer die Wahrheit der anderen. C.W.

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.
* Sokrates*
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von OpaWilhelm anzeigen Private Nachricht senden
 und noch einer 
Co-Trainer

Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 303
Wohnort: Seniorenpflegeheim Oppin
Antworten mit Zitat
" Spielbericht - 13.Spieltag
SV Blau Weiß Wallwitz TSV 1910 Niemberg2-1

Zusammenfassung

Beste Leitsung seit langer Zeit

Niemberg ... kam nur 2 Minuten nach dem Rückstand zur Ausgleichschance .J...B... , wurde allein auf den Torhüter zulaufend am Trikot gezogen setzte sich aber trotzdem durch verfehlte aber das Tor ohne Trikot knapp,wo der fällige Elfmeterpfiff blieb fragten sich nur die Anhänger des TSV ."



Quelle Homepage TSV Niemberg

_________________
"Die Wahrheit ist subjektiv! Es gibt keine objektive Wahrheit" - oder : die Wahrheit ist auch immer die Wahrheit der anderen. C.W.

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden.
* Sokrates*
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von OpaWilhelm anzeigen Private Nachricht senden
 Ähnliche Themen 
Forendino




Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  

  
  
 Neue Antwort erstellen  



Impressum des Forums | Gratis Forum für Ihre Homepage - Forendino.de | Powered by © phpBB Group